So war das Reeperbahn Festival 2018

So, ein paar Tage später (oder 2 Wochen, hust hust), sind wir endlich befreit von Muskelkater, Kater, Heiserkeit und so weiter. Nur die Euphorie ist nach dem Reeperbahn Festival 2018 geblieben. Wundervolle 4 Tage ging das Festival – mit Künstlern über Künstlern, die wir entdecken und ins Herz schließen durften. Und das in unseren absoluten Lieblings-Konzert-Venues der Hansestadt. Wir werden versuchen, die Eindrücke so tollski wie möglich für Euch aufzuschreiben. Und Euch mit den wichtigsten Empfehlungen für Eure nächste Herzensband …

Read More »

Wir sehen uns beim Reeperbahn Festival 2018

Wie bereiten wir uns normalerweise auf ein Festival vor? Es gibt viel zutun – packen, noch mehr packen, Auto zum Schlafmobil umbauen und vor allem und unbedingt das Line-Up genau studieren. Beim Reeperbahn Festival ist das anders – und das ist gut so! Auf dem einmaligen Kiez in Hamburg (und in der Schanze und in der Elbphilarmonie, auch ziemlich unique) findet seit nunmehr zwölf Jahren eines unserer absoluten Herzensfestivals statt. Warum wir das Reeperbahn Festival so feiern? Das erklären wir …

Read More »

Lovski goes Melt Festival 2018

Es ist schon verrückt, wie sehr ein Wochenende das Herz füllen kann – mit Glitzer, Konfetti, Musik und zauberhaften Menschen. Wenn man die eben genannten Stichworte zusammen wirft, dann erhält man eine Veranstaltung, die auf gar keinen Fall verpasst werden will: das Melt Festival. In seiner 21. Edition begeisterte es wieder in einer spektakulären Location. Ferropolis, die Stadt aus Eisen in Gräfenhainichen, die auch das zu Hause des Hip Hop-Festivals Splash ist, wurde wie immer liebevoll, bunt und irgendwie …

Read More »

Melt Festival 2018 – hopp, hopp!

Dass wir für das Melt Festival seit Jahren schwärmen, dürfte kein Geheimnis sein. Seit 7 Jahren sind wir treue Anhänger der Electro-, Indie- und Hip Hop-Tanz- und Trinkveranstaltung in Gräfenhainichen. Die Kulisse könnte nicht spektakulärer sein. Jedes Mal aufs Neue erstrahlt die Ferropolis in bunten Lichtern, geschmückt von Konfetti und lovski Feiernden. Auch dieses Mal findet die sensationelle Sause wieder im Juli statt, genauer gesagt vom 13. bis zum 15. Juli 2018. Wir können Euch nur und unbedingt ans Herz …

Read More »

Drip Coffee Shop in Bukarest

Es ist nicht immer einfach, sich in einer neuen Hood zurecht zu finden. Dies gilt insbesondere dann, wenn man auf der Suche nach Koffein und einem netten Plätzchen zum Abhängen ist, gleichzeitig aber keinerlei Kenntnisse von Sprache und Hot Spots hat. In diesem Falle heißt es learning by doing – wir haben die Gegend minutiös abgegrast, um den Flat White unseres Vertrauens zu finden. Ohne Plastik-Strohalm im Milchschaum (hier leider eher Gang und Gebe) und mit viel Geduld beim Kaffeebrauen. …

Read More »

Lesen! Together We Rise

Dass wir hier häufiger in pures, glückliches Fansein fallen, sollte jedem klar sein. Meistens bezieht sich das auf Menschen, die Musik oder Festivals machen – manchmal, und so in diesem Falle auf Personen, die so viel Tolles in der Welt geschehen lassen, dass ein schnöder Blogbeitrag dazu nicht reicht. Wir reden von den Sheroes, die den Women’s March im vergangenen Jahr initiiert haben. Aber eben nicht nur den. Wenn Ihr den Hashtags #stayhuman #powertothepolls #womensmarch usw. aufmerksam folgt, ann sind …

Read More »

Coals – unser erster Musiktipp 2018

In vielerlei Hinsicht sind wir beratungsresistent – bei den Themen Politik, Leo als Lieblingsprint sowie Kaffee in aller Form vertrauen wir meist unserer subjektiven Wahrnehmung und fahren ganz gut damit. Soweit, so richtig. Bei Musik hört der Stursein allerdings auf. So kam es auch zur Liebe auf den ersten Empfehlungsblick mit der Band Coals. Wir danken dem netten Musik Junkie unseres Vertrauens und Ihr wiederum könnt uns fürs Teilen dieses illustren Tipps danken.

Coals machen sensationell guten Electro Pop. Ihre …

Read More »

The Urbanist in Bucharest

Keine Sorge, dieser feine Weblog wird nicht zu einem reinen Kaffee- und Koffeinmagazin mutieren. Aber man wird ja wohl seine Meinung sagen dürfen! Ein bisschen Vino und Bierchen wird auch dabei sein, versprochen – Und heute wollen wir dies in puncto Chillivanilli und Bukarest tun. Denn unsere erste Anlaufstelle für ein gutes Heiß- oder Kaltgetränk war von Beginn The Urbanist im Touri- und Altstadtviertel Lipiscani. Vor den Toren des Vergnügungsquartier in der Nähe der Piata Unirii befindet sich dieser Hub …

Read More »

Black Delight in Eimsbüttel

Es gibt wenig, das wir bis dato an unserer alten Hood vermissen. Dies liegt zum einen daran, dass neun (gefühlte drölf) Schwangerschaftsmonate einen sowieso zum Sklaven seiner eigenen vier Wände machen. Zum anderen ist dieses Bukarest, von dem alle sprechen und in dem wir jetzt unser Unwesen treiben, ganz schön schön und lässig.

Was inbesondere mir fehlt ist ein Garant für pures Kaffee-Glück, wenn es geht bitte dann auch direkt um die Ecke. Das war für mich das Black Delight …

Read More »

Wir sind wieder da bzw. in Bukarest

Im letzten halben Jahr ist es mehr als ruhig auf dieser illustren Content Plattform geworden. Wir haben nichts geschrieben – nicht, dass es nicht genug Themen gegeben hätte. Aber da redaktionieren über Schwangerschaft, Kinder kriegen und mit den kleinen Monstern leben überlassen wir lieber Blogggern, die das können und wollen.  Und jetzt, da sich der Alltag langsam wieder eingrooved und wir uns auf das besinnen, was wir gerne erzählen, sind wir wieder da und online. Nicht dass wir so anmaßend …

Read More »